Logo Invesco
EYES ON 2019 E Y E S O N 2 0 1 9
Growth Engines
Referenten

Jeremy Rifkin

Ökonom, Regierungsberater, Bestsellerautor, Stiftungsgründer, Washington

Wenn er zu sprechen beginnt, hören auch die Mächtigen dieser Welt genau hin:
zum Beispiel die Staatenlenker und Wirtschaftskapitäne bei seinem Auftritt beim World Economic Forum in Davos, wo er als Sprecher eingeladen war. Auch die Mitglieder der EU-Kommission und die Führungsspitze Chinas schätzen ihn als Berater.

Die Rede ist natürlich von Jeremy Rifkin, einem der einfl ussreichsten ökonomischen Vordenker der Welt.* Weltweit bekannt geworden ist er durch zahlreiche Bestseller wie „Das Ende der Arbeit und ihre Zukunft“ und „Die dritte industrielle Revolution“. Jeremy kommt eigens für EYES ON 2019 nach Zürich. Als Gastreferent wird er langfristige Growth Engines für Sie beleuchten. Einzigartige Einblicke und viel Stoff zum Nach- und Weiterdenken erwarten Sie. Oder möchten Sie sich diese einzigartige Gelegenheit entgehen lassen?

„Wir stehen erst am Anfang eines historischen Umschwungs – vielleicht sogar der grössten industriellen Revolution der Menschheit. Der Kapitalismus wird spätestens in ein paar Jahrzehnten nur noch in einigen Nischen stattfinden.“**

  * Quelle: „The 2015 Global Thought Leaders Index”, MIT, 2015.
** Quelle: Jeremy Rifkin, in: Focus.de vom 17.01.2016.

John Greenwood

Chief Economist, Invesco, Henley-on-Thames

Welche Growth Engines die grösste Dynamik entwickeln, hängt auch von den gesamtwirtschaftlichen Ereignissen ab. Für 2019 zeichnet Ihnen unser renommierter Chief Economist John Greenwood einmal mehr ein Gesamtbild, das auf präzisen Analysen basiert.

Einige von Ihnen kennen John schon von den ersten vier EYES ON Veranstaltungen. Als „Mann der ersten Stunde“ hat er es stets geschafft, die Gäste mit seinen pointierten Ausblicken in seinen Bann zu ziehen. Seine fast schon legendären Auftritte geben Stoff zur Reflexion – und schaffen eine sichere Grundlage auf dem Weg durch das Jahr 2019.

„Der Konjunkturzyklus ist ein monetäres Phänomen – die Inflation ebenfalls. Die Ökonomen können diesen Effekt nicht modellieren, daher taugen ihre Modelle im Grunde nichts.“***

*** Quelle: Vortrag bei EYES ON 2018 am 16.11.2017.

Bonnie Saynay

Global Head of Responsible Investment, Invesco, Houston

Bonnie Saynay gehört zu den erfahrensten Expertinnen für Responsible Investment. Bei uns ist sie für Themen wie Investment Stewardship, Proxy Voting und Governance verantwortlich. Bonnie ist Mitglied des PRI Advisory Committee for ESG Engagements and Sustainable Development Goals Working Group, des Advisory Board der Deep Data Delivery Standards und der Global ESG Task Force des Investment Company Institute.

Das drückt auch den Stellenwert aus, den Responsible Investments seit mehr als 30 Jahren für uns haben. Invesco hat beispielsweise mit A+ das höchstmögliche Rating der von der UNO begleiteten PRI-Initiative.

Kevin Egan

Senior Portfolio Manager, Invesco Fixed Income, New York

Wie lassen sich ESG-Kriterien in komplexe Fixed Income-Anlageprozesse integrieren? Gemeinsam mit Bonnie Saynay zeigt Kevin Egan die praktische Umsetzung in den Investmentprozess von Senior Loans auf. Dabei beleuchtet er den Vorteil diverser Mechanismen wie Active Ownership.

Kevin ist eine Autorität im Bereich Senior Loans und Mitglied des entsprechenden Investment Committee. Seine mehr als 25-jährige Investmenterfahrung bringt er seit 1998 bei Invesco ein. Dabei gestaltet er die Entwicklung von Fixed Income-Strategien als wichtigem Growth Engine federführend mit.

Simon Redman

Managing Director, Invesco Real Estate, London

Als passionierter Langstreckenläufer denkt Simon Redman langfristig: Die globalen Immobilienmärkte sind sein persönlicher Growth Engine. Nach seinem Auftritt bei EYES ON 2018 wünschten sich viele Gäste ein Comeback – und Simon hat spannende Neuigkeiten im Gepäck: Neben aktuellen Marktthemen wird er auf eine neue Strategie mit einer besonderen Liquiditätskomponente eingehen.

Das frühere Vorstandsmitglied von REEF Limited verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Immobilienfondsmanagement, Kapitalmärkte und Fondsstrukturierung.

Mike Paul

Head of EMEA ETFs, Invesco, London

Seit mehr als zehn Jahren sind ETFs ein Growth Engine – und das wird auch so bleiben, sagt Mike Paul. Er beleuchtet die zentralen Trends und Themen, die das nächste Jahr mitprägen werden. Der erfahrene Invesco ETF-Experte gestaltet die Entwicklung der passiven Strategien bereits seit vielen Jahren in verantwortlichen Positionen mit. Durch seine Stationen bei verschiedenen ETF-Anbietern kennt er den Markt wie nur wenige andere.

Ken Hu

Chief Investment Officer, Invesco Fixed Income, Hongkong

Wird die „neue Seidenstrasse“ Fahrt aufnehmen und sich zu einem Growth Engine entwickeln, der auch für schweizer Investoren Perspektiven eröffnet? Ken Hu ist davon überzeugt: Wirkt sich das gigantische Projekt doch auf 63% der Weltbevölkerung und 35% der Weltwirtschaft aus. Hu verfolgt die Initiative von Hongkong aus sehr genau und gibt tiefe Einblicke in die Chancen und Risiken.

Unser CIO für Fixed Income (Asia Pacific) verfügt über mehr als 20 Jahre Investmenterfahrung. Bei den „Benchmark Fund of the Year Awards 2017“ wurde er als „Manager of the Year – Asia Fixed Income“ ausgezeichnet.

Barbara Lüthi

Journalistin und Autorin, Zürich

Seit Januar 2018 moderiert die engagierte Journalistin und Bestsellerautorin die Diskussionssendung DER CLUB im Schweizer Fernsehen. Zuvor hat sie unter anderem acht Jahre lang für das Schweizer Fernsehen aus China berichtet. Daher ist sie eine intime Kennerin des Landes und hat tief hinter die Kulissen des „offiziellen“ Chinas geblickt. CNN kürte sie für ihre Berichterstattung 2008 zur Journalistin des Jahres im deutschsprachigen Raum.

Ihre Erfahrungen wird Barbara in den Austausch mit den Experten einbringen und kenntnisreich durch den Vormittag führen.